Wichtige Hinweise - Bitte unbedingt lesen!

Alle angegebenen Preise sind Endpreise.

Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Bei allen Ausbildungsseminaren ist vorab eine 50%ige Anzahlung zu leisten. Erst durch die geleistete Anzahlung gilt der vereinbarte Termin als fest bestätigt. Der Restbetrag ist am 1.Tag zu Beginn der Ausbildung in Bar zu begleichen.

Reiki/Fernreiki:

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Energieübertragung durch Handauflegen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte dient und nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.

Sollten Sie akut unter Beschwerden leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie gesundheitlich in der Lage sind, eine Reiki-Anwendung zu erhalten.

Nach einer Reiki-Anwendung kann eine Erstverschlimmerung eintreten (ähnlich wie bei einer homöopathischen Behandlung). Suchen Sie bitte umgehend einen Arzt oder Krankenhaus auf, sollte es Ihnen nach der Reiki-Anwendung nicht gut gehen.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen nach der Anwendung für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Jeder Reiki-Klient handelt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene eigenverantwortlich für sich selbst.

Bei Beschwerden sollten Sie immer einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

Es findet keine Heilung im schulmedizinischen Sinne statt.

Reiki bewirkt lediglich eine Stärkung/Aktivierung der Selbstheilungskräfte, durch Energiezufuhr per Handauflegen, die sich positiv auf körpereigene Prozesse auswirken kann.

Es werden keinerlei Diagnosen gestellt und keine Medikamente verordnet, auch keine homöopathischen Mittel, Bachblüten oder Ähnliches. Es darf und wird keinerlei Heilversprechen gegeben.

Besprechen von Krankheiten:

Das Besprechen ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Falls Sie ernsthaft erkranken oder Beschwerden haben, die auf eine Erkrankung hinweisen, dann suchen Sie zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf und lassen Sie die Symptome abklären.

Das Besprechen kann immer nur zusätzlich zur ärztlichen Therapie eingesetzt werden, aber niemals "anstatt"!

Das Besprechen von Krankheiten ist wissenschaftlich nicht belegt und jeder Mensch spricht unterschiedlich darauf an. Ein Heilversprechen wird ausdrücklich nicht gegeben.

Clearing:

Das Reinigen von Fremdenergien aus der Aura sowie von Räumen, Häusern und Grundstücken, ist wissenschaftlich nicht belegt und hängt von vielen Faktoren ab. Eine erfolgreiche Beseitigung der Fremdenergien kann ausdrücklich nicht garantiert werden.

Terminbestätigung für Ausbildungsseminare (Reiki und Besprechen):

Der mit Ihnen vereinbarte Termin gilt erst als verbindlich bestätigt, wenn eine Anzahlung über 50% des Preises auf meinem Konto eingegangen ist. Bitte die Anzahlung möglichst umgehend nach der Terminabsprache überweisen, da es erfahrungsgemäß bis zu 4 Tagen dauern kann, bis das Geld auf dem Konto eingeht. Ist der Betrag 7 Tage nach der Terminabsprache noch nicht eingegangen, wird der Termin wieder zur anderweitigen Vergabe freigegeben. Die Kontoverbindung erhalten Sie bei der Terminabsprache.

Stornogebühren für Ausbildungsseminare (Reiki und Besprechen):

Für Ausbildungsseminare ist eine Vorauszahlung in Höhe von 50% des Seminarpreises zu überweisen. Die Kontoverbindung erhalten Sie bei der Terminabsprache.

Wird das Seminar später als 4 Tage vor dem vereinbarten Termin abgesagt und kein Ersatztermin vereinbart, dann wird ein Betrag in Höhe von 50,- € als Ausfall- und Aufwandsentschädigung einbehalten.

Bei einem Abbruch des Seminars auf eigenen Wunsch des Teilnehmers, wird der gesamte Betrag für das Seminar fälllig. Eine teilweise Rückzahlung des Seminarpreises ist ausgeschlossen und wird als Ausfallentschädigung einbehalten.