Reiki-Anwendung (Reiki-Behandlung) - Ablauf

Reiki-Anwendungen sind für Menschen jeden Alters geeignet. Kinder sind für Reiki besonders empfänglich. Reiki eignet sich auch für Ihr Haustier.

Während einer Reiki-Anwendung (Behandlung) erhalten Sie durch mich die universale Lebensenergie – Reiki übermittelt.

Dabei dient mein Körper als Kanal, durch den die Reiki-Energie über meine Hände in Ihren Körper fließt. Die Energie fließt in Ihrem Körper dahin, wo sie gerade benötigt wird. Der Energiefluss kann als Wärme, Kribbeln oder auch Pulsieren empfunden werden. Von meiner eigenen Energie wird nichts an Sie weitergegeben.

Oft berichten Klienten nach der Anwendung, dass sie ein Gefühl der tiefen Entspannung, Ruhe und Harmonie mit sich und ihrer Umwelt verspüren.

Einleitend zu jeder Reiki-Anwendung findet ein Vorgespräch statt, bei dem Sie von Ihren Problemen berichten können und Fragen durch mich beantwortet werden.

Sie legen sich bequem auf eine Liege. Die Kleidung wird bei der Anwendung anbehalten. Während der Anwendung können Sie die Augen geschlossen halten, um eine möglichst gute Tiefenentspannung zu erzielen. Die Reiki-Anwendung findet in einer beruhigenden, angenehmen Atmosphäre statt..

Ich beginne mit der Anwendung, bei der meine Hände an verschiedenen Positionen des Körpers aufgelegt oder über den Körper gehalten werden.

Die Reiki-Anwendung (Behandlung) dauert ca. 1 Stunde. Diese kann bei Bedarf auch verkürzt oder verlängert werden.

Bei akuten Problemen ist zu empfehlen, zunächst 3-4 Reiki-Anwendungen (Behandlungen) in kurzer Folge durchzuführen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise.

Die Preise finden Sie HIER